Spiele App entwickeln lassen – Wie hoch sind die Kosten?

Im Jahr 2019 lag der Gesamtumsatz für mobile Apps bei fast 4 Milliarden €, allein in Deutschland. Die Hälfte davon entfiel auf den Spielemarkt. Weltweit ist das Potenzial noch höher: Der App-Markt soll im Jahr 2021 ein Volumen mehr als 3.500 Millionen € erreichen. Dabei sind die Prognosen weiter steigend, das heißt es lassen sich noch viele weitere Kunden gewinnen. Aus diesem Grund werden immer mehr Unternehmen eine Spiele App entwickeln lassen. Das ist kein einfaches Unterfangen, denn die Entwicklung solcher mobilen Anwendungen ist von vielen Faktoren abhängig. Besonders entscheidend sind die richtigen Mitarbeiter, die das Projekt zu einem Erfolg machen. In diesem Artikel stellen wir Ihnen unterschiedliche Möglichkeiten vor, wie Sie eine Spiele App programmieren lassen und welche Kosten auf Sie zukommen. 

Warum eine Spiele App Entwickeln lassen?

Wenn Unternehmen eine App erstellen, möchten sie meist eine breite Zielgruppe erreichen. Im besten Fall können die Gamer ihre Erfolge innerhalb der Spielwelt steigern und verbringen so immer wieder eine schöne Zeit im Spiel. Unserer Erfahrung nach sind Free2Play-Spiele mit In-App-Käufen deutlich erfolgreicher, da die Einstiegsbarriere relativ gering ist. Außerdem entsteht hier ein regelmäßiger Geldstrom. Anders verhält es sich bei Spielen, die eine einmalige Kaufgebühr verlangen. Hier darf der Preis nicht zu hoch sein, außer das Spiel ist bereit bekannt. 

Wenn Unternehmen eine Spiele App erstellen, ist das Free2Play-Modell in der Regel besser geeignet. Damit lassen sich mobile Games für Android und iOS erstellen. Wichtig ist, sich vorher für die richtige Plattform zu entscheiden. Android bietet eine breite Nutzerbasis, das heißt es gibt viele potenzielle Kunden. iOS hat den Vorteil, dass die Kundschaft durchschnittlich mehr Geld für Anwendungen ausgibt. Die Wahl des Betriebssystems hängt auch immer vom Spiel selbst ab. Dabei können die folgenden Genres und Arten eine hilfreiche Entscheidungsgrundlage darstellen, wenn Unternehmen Handyspiele programmieren lassen. 

Welche Art einer Spiele App programmieren lassen?

Je nach Zielgruppe lassen sich unterschiedliche Android Spiele entwickeln oder auch iOS Games. Mit entsprechenden Frameworks kann ein Programmierer schnell eine Unity App programmieren. Zu den wichtigsten Genres gehören dabei Action-, Strategie-, Simulations- und Adventure-Spiele. Programmierer für Spiele kennen sich meist in mehreren Gebieten aus, sodass sich Unternehmen bei der Wahl des Mitarbeiters nicht auf einen Bereich festlegen müssen. Die oben genannten Arten beruhen oft auf einem kurzweiligen Spielprinzip, das nicht allzu komplex ist. 

Deutlich aufwändiger und dementsprechend teurer zu erstellen sind:

  • Rollenspiele: Bei diesen entstehen virtuelle Welten, in denen der Spieler einen eigenen Charakter erhält. 
  • Social Games: Diese Apps ähneln dem Prinzip von Browsergames und werden meist auf sozialen Plattformen wie Facebook verwendet. Hierbei können personenbezogene Daten verarbeitet werden. 
  • Unternehmensspiele: Bei dieser Art geht es vor allem darum, die Arbeitsleistung und den Team-Zusammenhalt spielerisch zu verbessern. 

Die Zusammenarbeit mit anderen Gamern setzt eine ausgeklügelte Technik im Backend voraus. Wenn Unternehmen eine Spiele App entwickeln lassen, hängen die Kosten neben der Art auch von weiteren Faktoren ab. 

Die Kosten einer Spiele App

Die Gesamtkosten einer digitalen Anwendung und von mobilen Games hängen maßgeblich von den Personalkosten ab. Dazu kommen geringe Ausgaben für Equipment, Lizenzen zur Nutzung von bestimmter Software und die Erstellung der Storyline. Auch das Zielsystem, iOS oder Android, ist wichtig, um die Spiele App programmieren lassen Kosten zu ermitteln. 

Das durchschnittliche Gehalt eines Android Entwickler beträgt in Deutschland ungefähr 49.900 €. Damit stehen Unternehmen für die monatlichen Kosten von 4.000 € knapp 170 Arbeitsstunden zur Verfügung. Dazu kommen Sozialabgaben und weitere Kosten für die Büroausstattung. Die Gesamtausgaben liegen damit bei durchschnittlich 6.000 € im Monat, wenn sie eine Spiele App erstellen. 

Um einfache Spiele programmieren App zu können, ohne aufwendiges Design, einer kleinen Story und ohne Vernetzung der Spieler benötigt ein einzelner Entwickler ungefähr 1,5 bis 2 Monate. Damit kostet eine einfache App knapp 12.000 €. Ein gutes Beispiel dafür wäre das Game Ping-Pong. Mit zusätzlichen Features, Design oder der Anbindung an andere Systeme können die Kosten leicht auf über 40.000 € ansteigen. Dann ist möglicherweise auch nicht mehr nur ein Mitarbeiter ausgelastet, sondern es braucht ein Entwicklerteam. Etwas bessere 2D-Games mit eigener Musik, einer guten Story, Benutzerverwaltung und In-App-Käufen kann einen Kostenrahmen von 40.000 bis 80.000 € erreichen. Nach oben gibt es keine Grenze. Wenn Programmierer eine Game App erstellen, die aufwendige Grafiken, eine lange Story und ein durchdachtes Spielprinzip besitzen kann der Preis auch 800.000 € und mehr erreichen. 

Generell hängen die Kosten einer Spiele App ab von:

  • Plattform (iOS oder Android)
  • Grafik
  • Steuerungssystem
  • Anbindung an andere Systeme
  • Soziale Integrationen, Chat, Benutzerkonto, Datennutzung
  • Interaktion mit anderen Spielern, vor allem notwendiges Backend
  • Abrechnung von In-App-Käufen

iOS Spieleentwickler verdienen mit durchschnittlich 51.300 € mehr. Die notwendige Ausstattung ist ähnlich, jedoch sind die Lizenzgebühren für die Apple-Plattform etwas höher. Wenn die Entwickler ein iOS Spiel programmieren, dann kann eine eigene Entwicklungsumgebung notwendig sein. 

Wenn Unternehmen Spiele Apps entwickeln lassen, dann können die Ausgaben durch geschickte Nutzung der Globalisierung massiv gesenkt werden. Im Ausland stehen viele Game-Developer zur Verfügung, die beste Arbeitsergebnisse liefern, sofort einsteigen können und die Finanzen weniger stark belasten.

Remote Spiele Entwickler aus der Ukraine 

Ein beliebtes Land für ausländische remote Programmierer ist die Ukraine. Hier wird die Bildung stark gefördert. Vor allem IT-Berufe erfreuen sich einer wachsender Beliebtheit und so gibt es jährlich viele Universitätsabsolventen, die eine Spiele App programmieren können. Die Qualifikation ist mindestens auf dem Niveau in Mitteleuropa, gleichzeitig sind die jungen Mitarbeiter deutlich motivierter. 

Die Ukraine bietet zusätzlich geografische Vorteile. Anders als Offshore-Regionen lässt sich Kiew von vielen europäischen Flughäfen innerhalb von einer Flugstunde erreichen, sollte ein persönliches Meeting notwendig sein. Die kulturelle Nähe zu Mitteleuropa erleichtert die Zusammenarbeit enorm. Nicht nur, dass die Werte übereinstimmen, auch Ansprüche an Pünktlichkeit und Qualitätskontrolle lassen sich besser vereinen. Damit können Unternehmen ein erfolgreiches App Spiel programmieren. 

Günstigere Lebenshaltungskosten in der Ukraine ermöglichen niedrige Gehälter. Dabei verdienen ukrainische Programmierer deutlich mehr als andere Arbeitnehmer im Land. Möchten ausländische Firmen eine Game App entwickeln lassen profitieren diese von einem insgesamt niedrigen Lohnniveau. Damit lassen sich die Kosten um bis zu 60 % senken.

Wir von Mobilunity stellen unseren Kunden remote Spieleentwickler zur Verfügung. Der große Talentpool ermöglicht es uns, immer den perfekt passenden Mitarbeiter zu finden. Dazu analysieren wir die Projektanforderungen genau und können mit den gewonnenen Informationen auf die Suche gehen. Unsere Erfahrung mit über 100 internationalen Kunden hat gezeigt, dass ein eingespieltes Projektteam deutlich schnellere und bessere Ergebnisse liefert. Als professioneller Nearshoring Anbieter aus Kiew haben wir deshalb all unsere Prozesse so optimiert, dass die Programmierer unserer Kunden die bestmögliche Performance erreichen. 

Der Vorteil ist, dass Ihr Entwicklerteam direkt unter Ihrer Leitung arbeitet. Das heißt, es besteht kein unterschied zwischen lokalen Mitarbeitern und der remote Programmierung, außer das die von uns bereitgestellten Entwickler in unseren Räumlichkeiten arbeiten. Wir übernehmen außerdem sämtliche Verwaltungsaufgaben wie Einstellung, Steuern und Büroausstattung. Darüber hinaus sorgen wir für eine reibungslose Kommunikation im Team und mit Ihnen sowie Ihren lokalen Mitarbeitern. Beste Voraussetzungen also, wenn Sie eine Spiele App programmieren lassen möchten.

Weiterhin können wir eine größtmögliche Flexibilität garantieren. Je nach Verfügbarkeit der Spezialisten lässt sich Ihr remote Team immer dann erweitern, wenn Sie zusätzliche Personalressourcen oder Kompetenzen benötigen. Sie zahlen jedoch nur dann für Mitarbeiter, wenn diese auch aktiv an Ihrem Projekt arbeiten. Sollten sie feststellen, dass das Team nicht ausgelastet ist, können Sie das Team verkleinern. 

Möchten Unternehmen eine Spiele App erstellen lassen sind wir von Mobilunity der richtige Ansprechpartner. Vertrauen Sie dabei nicht uns, sondern den Erfahrungen und Referenzen unserer Kunden. 

Senden Sie uns jetzt eine Nachricht mit wenigen Projektdetails und erhalten Sie eine erste Auswahl des neuen Teams!

Kontaktieren sie uns
Oben
Die AMP-Version der Seite verlassen