BACK
BACK
Loading...

Ist ein C/C++/C# Entwickler Gesucht? Finden Sie C/C++/C# Programmierer in der Ukraine

Die digitale Welt erhält in immer mehr Lebensbereichen Einzug. Damit die Produktion von Waren, der Versand von Paketen, die Übertragung von Geld und der Transport von Menschen funktioniert, müssen intelligente Systeme die Abläufe steuern. Ohne Computer läuft heutzutage nichts mehr. Die dahinterstehende Logik ist das Kernstück unseres aktuellen Lebens. Damit alle Prozesse reibungslos funktionieren, kommen Softwareanwendungen zum Einsatz. Diese arbeiten mit der Außenwelt zusammen, verwalten Daten und geben die berechneten Ergebnisse aus.

Für die Programmierung sind Softwareentwickler zuständig. Dabei kommen je nach Branche, Anwendung und Unternehmen unterschiedliche Programmiersprachen zum Einsatz. Die am häufigsten eingesetzte Sprache ist dabei C. Die populären Betriebssysteme Windows, Linux und Mac OS X wurden in dieser entwickelt. C ist daher für die Lösung der meisten Probleme geeignet, weshalb Firmen C Entwickler einstellen sollten.

Damit die entwickelten Programme reibungslos funktionieren muss der C Programmierer perfekt ausgebildet sein. Dieser Artikel beschreibt die unterschiedlichen Programmiersprachen, erklärt Ihnen wie Sie einen C# Entwickler einstellen können und listet das C# Entwickler Gehalt auf.

C Programmierung

Die Programmiersprache C wurde schon in den 70er Jahren von Dennis Ritchie entwickelt. Doch auch heute ist sie eine der Programmiersprachen, die am nächsten an der Maschine, also der Hardware, ansetzt. Damit arbeitet sie mit minimalen Ressourcen und hoch performant.

Die Programmiersprache C funktioniert praktisch auf jeder gängigen Plattform. Dazu lassen sich Anwendungen für Betriebssysteme entwickeln, Programme zur Ansteuerung von Komponenten schreiben und die Kommunikation zwischen Hard- und Software herstellen. Da die Anwendungen eine geringe Größe haben, schnell arbeiten und zuverlässig sind, werden diese gern für Embedded Systems verwendet.

C eignet sich perfekt für Anfänger, da der Umfang an Schlüsselwörtern relativ gering ist. So kennt die Sprache nur 44 reservierte Wörter mit denen Anweisungen ausgeführt werden, bei C++ sind es 60 und bei C# sogar 79. Ein weiterer Vorteil ist, dass C eher wenige vorgefertigte Lösungen bereitstellt, womit der Programmierer viel händisch entwickeln muss. Damit werden die Grundlagen am besten verstanden.

Zum Nachteil für Anfänger muss allerdings auch die Speicherverwaltung manuell erfolgen. Für erfahrene Anwender ist dies ein Segen, da der Speicher direkt manipuliert werden kann. Aufgrund dieser Funktionsweise ist die Sprache so schnell. Da meistens auch keine umfangreichen Bibliotheken eingebunden werden, sondern die C Programmierung die eigenhändige Erstellung von Funktionen voraussetzt, sind die fertigen Programme meist sehr klein.

Ein echter Nachteil ist, dass die objektorientierte Programmierung nur durch die eigene Verwaltung von Klassen, Kapselung und Vererbung möglich wird. Meist wird die Programmiersprache C deshalb als Zwischencode für die Kommunikation von höherer Programmiersprache und Hardware verwendet.

Aufgrund der Komplexität müssen Firmen, wenn C Programmierer gesucht sind, besonders auf die Qualifikationen achten. Nur wenn Sie gut ausgebildete und erfahrene C Entwickler einstellen, können Sie gute Arbeitsergebnisse erhalten. Deshalb ist besonders die Zusammenarbeit mit einer Agentur empfohlen, da die Mitarbeiter meistens besonders gute Ergebnisse liefern. Dabei sollte eher auf die Resultate als auf das C Entwickler Gehalt geachtet werden, doch dazu später mehr.

C# im Vergleich und C++ Programmierung

C# impliziert mit seinem Namen einen Nachfolger von C. Doch der eigentliche Nachfolger von C ist C++, C# besitzt ein komplett anderes Konzept. Der Hauptunterschied ist, dass es sich dabei um eine objektorientierte Sprache handelt. Damit ist sie eher als Konkurrent zu Java zu sehen. Vor allem Junior C++ Entwickler kennen nicht alle Unterschiede im Detail.

Die objektorientierte Arbeitsweise, die automatische Speicherverwaltung und die Vielzahl von Bibliotheken macht die Programmiersprache C# eher für Anwendungen und die Web-Entwicklung interessant. Zusätzlich lassen sich durch Events einfach die Programmabläufe steuern. Damit entfällt der umständliche Einsatz von Funktionszeigern. Der größte Vorteil ist, dass die fertig entwickelte Anwendung in einer VM läuft und damit wie Java Managed-Code ausführt.

Da es sich bei der Programmiersprache um ein Produkt von Microsoft handelt wird .NET vollständig unterstützt. Somit lassen sich Funktionen daraus leicht verwenden. Damit ist es für Anwendungen unter dem Betriebssystem Windows bestens geeignet.

Wenn Sie jetzt einen C++ Entwickler einstellen möchten, dann sollte dieser auch C# und C beherrschen.

Technologien für die C Programmierung

Da die Programmiersprache C nicht viele Bibliotheken mitbringt, müssen die Mitarbeiter für ein gutes C Programmierer Gehalt ein enorm breites Wissen mitbringen. C bringt eine Standard-Bibliothek mit. In dieser sind mehrere Header-Dateien enthalten, die Makros und Funktionen enthalten. Dabei geht es um die Manipulation von Zeichenketten, um die Ein- und Ausgabe und es werden grafische Benutzeroberflächen unterstützt.

Bei C++ ist eine wichtige Weiterentwicklung die Verfügbarkeit von zahlreichen Bibliotheken. Dabei gibt es vorgefertigte Funktionen für eine GUI, zur Ein- und Ausgabe von Daten und zur Ansteuerung von verschiedenen Komponenten. Das C++ Entwickler Gehalt hängt maßgeblich davon ab, wie gut der Programmierer die Sprache an sich und die zugehörigen Pakete kennt. Nur so lassen sich gute Arbeitsergebnisse erstellen. Deshalb ist das Junior C++ Entwickler Gehalt auch deutlich niedriger, da sich Anfänger erst in die einzelnen Pakete einlesen müssen.

C# ist als .Net Sprache schon deutlich abhängiger von verschiedenen Technologien und Frameworks. Damit wird die Anwendungsentwicklung deutlich vereinfacht und erfolgt komfortabler. Allerdings werden die Programme auch größer, da mehr unnötige Daten enthalten sind.

Welche Frameworks muss der C++ Programmierer kennen?

Damit die C++ Entwicklung gute Ergebnisse liefert, das C Entwickler Gehalt angemessen ist und C# reibungslos funktioniert, müssen Developer folgende Frameworks und Technologien kennen:

c entwickler

Neben diesen Technologien und Frameworks müssen Entwickler ein allgemein gutes Verständnis für IT, Web und Software mitbringen. Außerdem sind Grundkenntnisse in verschiedenen Betriebssystemen und Software hilfreich.

Welche Aufgaben übernehmen Programmierer?

Da die Softwareentwicklung in C, C++ und C# sehr vielseitig ist, kann quasi jede Software auf allen Plattformen entwickelt werden. Dabei ist es egal, ob es kleine Projekte für IoT-Geräte sind, es sich um große und umfangreiche Anwendungen wie ein Betriebssystem handelt oder die Steuerung einer Maschine programmiert werden muss.

Wenn ein C Programmierer gesucht ist, dann können Sie diesem folgende Aufgaben geben:

  • Backend Lösungen für Server, Endanwender, Web und Office entwickeln
  • Zusammenarbeit mit Frontend Entwicklern im Team, um Schnittstellen zu erstellen
  • IT-Prozesse analysieren, Architekturen kreieren und die Anforderungen der Kunden ermitteln
  • Kunden beraten und betreuen
  • Bestehende Anwendungen analysieren, Fehler beheben und Apps optimieren
  • Prozesse pflegen, warten und dokumentieren
  • Software testen

Die Spezialisierung von C Entwicklern ist die Erstellung von maschinennahen Anwendungen. Diese Experten können besonders für die Programmierung von IoT-Geräten und kleinen Platinen eingesetzt werden. Wenn Sie einen C++ Entwickler einstellen möchten, dann können die gleichen Aufgaben gelöst werden, doch mehr in Bezug auf komplexe Lösungen. Doch nur C# Entwickler sind speziell für Windows Anwendungen und Server-Apps geeignet.

Das wichtigste ist, dass die eingestellten Mitarbeiter gut ausgebildet sind und damit gute Ergebnisse liefern. Bei der Entscheidung für neue Mitarbeiter ist auch das Gehalt ein interessantes Kriterium. Der folgende Abschnitt vermittelt mehr Informationen dazu, wie viel der C++ Programmierer bekommt. Außerdem wird das Gehalt C Programmierer mit dem C++ Programmierer Gehalt verglichen.

Wieviel verdient der C Programmierer und andere Developer?

Da die Entwicklung von Anwendungen in nahezu jeder Firma eine wichtige Rolle spielt und dabei die C++ Programmierung enorm wichtig ist, sind Softwareentwickler gefragt. Aus diesem Grund werden derzeit viele C++ Programmierer gesucht. Für Windows basierte Anwendungen werden eher C# Entwickler gesucht. Für Unternehmen sind dabei die Kosten sehr wichtig und ein ausschlaggebender Punkt. Damit Sie wissen, wie viel ein C# Entwickler in Berlin oder ein C++ Entwickler in Köln verdient, gibt es im Folgenden eine Übersicht der Gehälter.

Kosten im Vergleich

In Deutschland verdient der C Programmierer je nach Berufserfahrung, Standort und Branche unterschiedlich viel. Es werden Gehälter zwischen 3,418€ und 4,862€ pro Monat bezahlt. Wichtig zu verstehen ist, dass es auch auf das Verhandlungsgeschick ankommt. So können auch Berufseinsteiger ein hohen Gehalt erreichen, wenn sie gute Argumente dafür hervorbringen können. Aber auch C Entwickler mit Berufserfahrung können mehr herausholen. So gibt es in gehobenen Positionen durchaus Gehälter von mehr als 6,000€ im Monat. Damit liegt Deutschland aber eher im Mittelfeld.

In der Schweiz verdienen Softwareentwickler mit Kenntnissen der C Programmierung und Programmierung C++ sogar 90,000 CHF im Durchschnitt. Damit verdienen Sie deutlich mehr als C# Entwickler in Nürnberg. Die Gehälter können aber mit steigender Berufserfahrung noch höher ausfallen. Zum Beispiel verdienen Mitarbeiter in der Branche Pharmazeutik und Chemie deutlich mehr.

In Österreich hängt das Gehalt ebenfalls von der genauen Lage, den Kenntnissen und des Unternehmens ab. So kann ein C# Entwickler in Vollzeit anfangs mit einem Gehalt von 2,601€ pro Monat einsteigen. Nach einigen Jahren verdienen sie dann schon 4,335€ pro Monat.

In Großbritannien liegen die Gehälter für Softwareentwickler im Durchschnitt bei nur 48,000€ im Jahr. Durch die aktuelle politische Lage ist es für Unternehmen außerdem schwierig und nur unter besonderen Bedingungen möglich geeignete C Programmierer und C# Entwickler zu finden. Ein C# Entwickler in Hamburg verdient somit in der Regel mehr als in England.

Mit Abstand am besten verdienen Softwareentwickler in den USA. Durch die hohe Anzahl an Startup Unternehmen, der generell höheren Gehälter und spendable Investoren sind die Preise für Entwickler dort besonders hoch. So verdienen sie im Schnitt 90,000€ im Jahr. Doch schon nach wenigen Jahren Berufserfahrung oder in führenden Positionen müssen Firmen bis zu 100,000€ im Jahr zahlen, um die Programmierer zu halten. Deshalb wandern viele C# Entwickler aus Leipzig in die Staaten aus, um ein höheres Gehalt zu beziehen.

c entwickler gehalt

Dieser Vergleich zeigt eindeutig, dass Unternehmen in Mitteleuropa und den USA sehr hohe Preise für C Entwickler und C# Programmierer bezahlen müssen. Durch die hohe Nachfrage werden an den Universitäten und Fachhochschulen derzeit viele Absolventen ausgebildet, die nicht unbedingt einen guten Bildungsstand aufweisen. Doch viele Firmen müssen auch diese Kandidaten nehmen, da Stellen ansonsten unbesetzt bleiben. Das führt zu mangelnden Ergebnissen, unzufriedenen Kunden und enorm viel Mehrarbeit für das gesamte Team – und das trotz hoher Kosten. Schauen wir uns dazu im Vergleich die Gehälter in der Ukraine an.

In der Ukraine liegen die Lebenshaltungskosten deutlich unter denen in den westlichen Staaten. Deshalb sind die Löhne und Gehälter im Allgemeinen niedriger. Berufsanfänger verdienen mit nur 505€ ein niedriges Gehalt pro Monat, In der Ukraine lässt es sich damit jedoch gut leben. Mit weiteren Kenntnissen und einige Jahre im Beruf klettert das Gehalt auf bis zu 2,683€ im Monat. Dieses ist in der Ukraine sehr hoch, verglichen mit Mitteleuropa und den USA jedoch sehr niedrig. So wird ein C# Entwickler in München immer mehr verdienen als ein Programmierer in der Ukraine.

Aus diesem Grund lohnt sich der Blick in andere Länder, wenn ein C Programmierer gesucht ist. Gerade die Ukraine bietet einige Vorteile gegenüber anderen Entwicklungsländern. Zum einen ist der Anspruch an Bildung sehr hoch. Die Absolventen an den Universitäten besitzen meist tiefgreifende Kenntnisse und können schon einiges an praktischer Erfahrung vorweisen. Außerdem sind sie hochmotiviert, da die Regierung viel Unterstützung bietet. Gerade die IT-Berufe sind sehr gefragt und populär. Deshalb gibt es für Firmen eine große Auswahl an geeigneten Kandidaten.

Doch auch mit all diesen Vorteilen sollten bei der Suche nach Entwickler in der Ukraine einige Aspekte beachtet werden.

C Programmierer gesucht? Wie Sie nun den perfekten Programmierer finden!

Sie können C# Entwickler einstellen, indem unterschiedliche Vorgehensweisen angewendet werden. So lassen sich lokale Mitarbeiter fest einstellen oder Freelancer je nach Projekt beauftragen. Bei lokalen Experten besteht die Schwierigkeit darin, dass diese meist nicht Flexibel einsetzbar sind. Diese müssen auch dann bezahlt werden, wenn keine Aufträge anstehen. Außerdem gestaltet sich die Suche meist problematisch, da es in der unmittelbaren Umgebung der Unternehmer keine geeigneten Programmierer gibt.

Besser geeignet sind da schon Freelancer, da sich diese projektbasiert einstellen lassen. Nachdem die Zusammenarbeit beendet ist, wird die Rechnung beglichen und es muss kein weiterer Aufwand bezüglich Sozialversicherungen, Steuern oder Arbeitsgesetzen betrieben werden. Auf diversen Jobplattformen können Firmen C Entwickler aus der Ukraine finden und zu geringen Kosten einstellen. Doch die Profile sind nicht immer korrekt und vertrauenswürdig, wodurch sich die Suche oftmals als zeitintensiv gestaltet. Auch nach langer Recherche und zahlreichen Einstellungsgesprächen können die Arbeitsresultate nicht immer überzeugen.

Der beste Weg ist die Kombination und Erweiterung dieser Modelle. Mit remote Teams, die theoretisch weltweit verteilt sitzen können, erhalten Unternehmer gut ausgebildete Experten zu günstigen Preisen. Gerade wenn sich die Programmierer in Niedriglohnländern wie der Ukraine befinden, können die Kosten extrem reduziert werden.  Die dedizierten remote Teams arbeiten dabei nur für einen Auftraggeber und sitzen meist am gleichen Ort. Damit findet innerhalb des Teams eine gute Zusammenarbeit statt und die Arbeitsergebnisse weisen eine hohe Qualität auf.

Wenn Sie zum Beispiel eine Anwendung mit einem speziellen Zweck entwickeln möchten, dann können Sie ein solches remote Team einfach beauftragen mit dem richtigen Personal: PHP, Odoo, C++, Java, .NET Entwickler und andere. Sie übergeben die Details an die Mitarbeiter und das Team wird die Arbeit beginnen. Dabei arbeitet das Team allerdings nicht bei Ihnen im Büro, sondern nutzt die Räumlichkeiten der Agentur. Bei Fragen und wenn das Projekt fertig ist, werden sich die Mitarbeiter mit Ihnen in Verbindung setzen. Da das Team nur für Sie tätig ist, können Sie jederzeit Meetings einberufen oder sogar einen Besuch vor Ort antreten. Damit behalten Sie die Kontrolle über die Prozesse und beeinflussen das Arbeitsergebnis genau so, wie Sie es sich vorstellen.

Mobilunity – der perfekte Partner

Es gibt zahlreiche Agenturen, die dedizierte remote Teams anbieten. Doch die Agenturen unterscheiden sich hinsichtlich der Qualität und der Preise enorm. So gibt es hochpreisige Firmen, die eine exzellente Auswahl an Mitarbeitern bereitstellen. Doch die Kosten lässt jedes Projekt unwirtschaftlich erscheinen. Andere Agenturen mit Spottpreisen liefern schlechte Ergebnisse und bieten keinen Support. Bei uns – Mobilunity – erhalten Firmen dagegen gute Arbeitspreise zu günstigen Preisen, da wir unsere Prozesse bestmöglich optimiert haben.

Wir stellen sicher, dass unsere Mitarbeiter bestens ausgebildet sind. Umfangreiche Tests und Vorstellungsgespräche vorab garantieren gute Ergebnisse. Die Programmierer nutzen unsere gut ausgestatten Büroräume, weshalb die Arbeit mit Elan und vollem Einsatz erledigt wird.  Bei uns kommen außerdem Experten zum Einsatz, die Ihnen bei allen Fragen zu Personal und Technik bereitstehen.

c entwickler einstellen

So sind wir nicht nur auf digitalen Wegen via Social-Media, E-Mail und Telefon erreichbar, unsere Kunden können ihr Team auch einfach vor Ort besuchen. Durch die lokale Nähe zu Mitteleuropa lässt sich unser Büro innerhalb von einer Flugstunde erreichen. Die zentrale Lage in Kiev ermöglicht sogar die geschickte Kombination aus Arbeit und Sightseeing – das ist die Auslebung von Work-Life-Balance.

Mobilunity ist also bestens geeignet, weil:

  • Gut ausgebildete Mitarbeiter
  • Garantiert gute Arbeitsergebnisse
  • Niedrige Kosten aufgrund optimierter Prozesse
  • Günstige geografische Lage, womit Meetings vor Ort schnell erreichbar sind
  • Dedizierte Teams, die nur für einen Auftraggeber arbeiten
  • Kommunikation auf verschiedenen Wegen

Möchten Sie Ihr Projekt möglichst schnell umsetzen? Senden Sie uns einfach eine Anfrage per Kontaktformular, eine E-Mail oder rufen Sie uns an. Wir beraten Sie gern und unterstützen Sie in jeder Hinsicht.

Stellen Sie C Entwickler bei Mobilunity ein!

Request a quote

  • Afghanistan +93
  • Albania +355
  • Algeria +213
  • American Samoa +1684
  • Andorra +376
  • Angola +244
  • Anguilla +1264
  • Antarctica +672
  • Antigua And Barbuda +1268
  • Argentina +54
  • Armenia +374
  • Aruba +297
  • Australia +61
  • Austria +43
  • Azerbaijan +994
  • Bahamas +1242
  • Bahrain +973
  • Bangladesh +880
  • Barbados +1246
  • Belarus +375
  • Belgium +32
  • Belize +501
  • Benin +229
  • Bermuda +1441
  • Bhutan +975
  • Bolivia +591
  • Bosnia And Herzegovina +387
  • Botswana +267
  • Brazil +55
  • Brunei Darussalam +673
  • Bulgaria +359
  • Burkina Faso +226
  • Burundi +257
  • Cambodia +855
  • Cameroon +237
  • Canada +1
  • Cape Verde +238
  • Cayman Islands +1345
  • Central African Republic +236
  • Chad +235
  • Chile +56
  • China +86
  • Christmas Island +61
  • Cocos (keeling) Islands +61
  • Colombia +57
  • Comoros +269
  • Congo +242
  • Congo, The Democratic Republic Of The +243
  • Cook Islands +682
  • Costa Rica +506
  • Cote D Ivoire +225
  • Croatia +385
  • Cuba +53
  • Cyprus +357
  • Czech Republic +420
  • Denmark +45
  • Djibouti +253
  • Dominica +1767
  • Dominican Republic +1809
  • Ecuador +593
  • Egypt +20
  • El Salvador +503
  • Equatorial Guinea +240
  • Eritrea +291
  • Estonia +372
  • Ethiopia +251
  • Falkland Islands (malvinas) +500
  • Faroe Islands +298
  • Fiji +679
  • Finland +358
  • France +33
  • French Polynesia +689
  • Gabon +241
  • Gambia +220
  • Georgia +995
  • Germany +49
  • Ghana +233
  • Gibraltar +350
  • Greece +30
  • Greenland +299
  • Grenada +1473
  • Guam +1671
  • Guatemala +502
  • Guinea +224
  • Guinea-bissau +245
  • Guyana +592
  • Haiti +509
  • Holy See (vatican City State) +39
  • Honduras +504
  • Hong Kong +852
  • Hungary +36
  • Iceland +354
  • India +91
  • Indonesia +62
  • Iran, Islamic Republic Of +98
  • Iraq +964
  • Ireland +353
  • Isle Of Man +44
  • Israel +972
  • Italy +39
  • Jamaica +1876
  • Japan +81
  • Jordan +962
  • Kazakstan +7
  • Kenya +254
  • Kiribati +686
  • Korea Democratic Peoples Republic Of +850
  • Korea Republic Of +82
  • Kosovo +381
  • Kuwait +965
  • Kyrgyzstan +996
  • Lao Peoples Democratic Republic +856
  • Latvia +371
  • Lebanon +961
  • Lesotho +266
  • Liberia +231
  • Libyan Arab Jamahiriya +218
  • Liechtenstein +423
  • Lithuania +370
  • Luxembourg +352
  • Macau +853
  • Macedonia, The Former Yugoslav Republic Of +389
  • Madagascar +261
  • Malawi +265
  • Malaysia +60
  • Maldives +960
  • Mali +223
  • Malta +356
  • Marshall Islands +692
  • Mauritania +222
  • Mauritius +230
  • Mayotte +262
  • Mexico +52
  • Micronesia, Federated States Of +691
  • Moldova, Republic Of +373
  • Monaco +377
  • Mongolia +976
  • Montenegro +382
  • Montserrat +1664
  • Morocco +212
  • Mozambique +258
  • Myanmar +95
  • Namibia +264
  • Nauru +674
  • Nepal +977
  • Netherlands +31
  • Netherlands Antilles +599
  • New Caledonia +687
  • New Zealand +64
  • Nicaragua +505
  • Niger +227
  • Nigeria +234
  • Niue +683
  • Northern Mariana Islands +1670
  • Norway +47
  • Oman +968
  • Pakistan +92
  • Palau +680
  • Panama +507
  • Papua New Guinea +675
  • Paraguay +595
  • Peru +51
  • Philippines +63
  • Pitcairn +870
  • Poland +48
  • Portugal +351
  • Puerto Rico +1
  • Qatar +974
  • Romania +40
  • Russian Federation +7
  • Rwanda +250
  • Saint Barthelemy +590
  • Saint Helena +290
  • Saint Kitts And Nevis +1869
  • Saint Lucia +1758
  • Saint Martin +1599
  • Saint Pierre And Miquelon +508
  • Saint Vincent And The Grenadines +1784
  • Samoa +685
  • San Marino +378
  • Sao Tome And Principe +239
  • Saudi Arabia +966
  • Senegal +221
  • Serbia +381
  • Seychelles +248
  • Sierra Leone +232
  • Singapore +65
  • Slovakia +421
  • Slovenia +386
  • Solomon Islands +677
  • Somalia +252
  • South Africa +27
  • Spain +34
  • Sri Lanka +94
  • Sudan +249
  • Suriname +597
  • Swaziland +268
  • Sweden +46
  • Switzerland +41
  • Syrian Arab Republic +963
  • Taiwan, Province Of China +886
  • Tajikistan +992
  • Tanzania, United Republic Of +255
  • Thailand +66
  • Timor-leste +670
  • Togo +228
  • Tokelau +690
  • Tonga +676
  • Trinidad And Tobago +1868
  • Tunisia +216
  • Turkey +90
  • Turkmenistan +993
  • Turks And Caicos Islands +1649
  • Tuvalu +688
  • Uganda +256
  • Ukraine +380
  • United Arab Emirates +971
  • United Kingdom +44
  • United States +1
  • Uruguay +598
  • Uzbekistan +998
  • Vanuatu +678
  • Venezuela +58
  • Viet Nam +84
  • Virgin Islands, British +1284
  • Virgin Islands, U.s. +1340
  • Wallis And Futuna +681
  • Yemen +967
  • Zambia +260
  • Zimbabwe +263

Datei anhängen (maximale Größe der Datei 5MB; erlaubte Erweiterungen: doc, txt, pdf, docx)

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

Contact us Request a Quote

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.

  • Afghanistan +93
  • Albania +355
  • Algeria +213
  • American Samoa +1684
  • Andorra +376
  • Angola +244
  • Anguilla +1264
  • Antarctica +672
  • Antigua And Barbuda +1268
  • Argentina +54
  • Armenia +374
  • Aruba +297
  • Australia +61
  • Austria +43
  • Azerbaijan +994
  • Bahamas +1242
  • Bahrain +973
  • Bangladesh +880
  • Barbados +1246
  • Belarus +375
  • Belgium +32
  • Belize +501
  • Benin +229
  • Bermuda +1441
  • Bhutan +975
  • Bolivia +591
  • Bosnia And Herzegovina +387
  • Botswana +267
  • Brazil +55
  • Brunei Darussalam +673
  • Bulgaria +359
  • Burkina Faso +226
  • Burundi +257
  • Cambodia +855
  • Cameroon +237
  • Canada +1
  • Cape Verde +238
  • Cayman Islands +1345
  • Central African Republic +236
  • Chad +235
  • Chile +56
  • China +86
  • Christmas Island +61
  • Cocos (keeling) Islands +61
  • Colombia +57
  • Comoros +269
  • Congo +242
  • Congo, The Democratic Republic Of The +243
  • Cook Islands +682
  • Costa Rica +506
  • Cote D Ivoire +225
  • Croatia +385
  • Cuba +53
  • Cyprus +357
  • Czech Republic +420
  • Denmark +45
  • Djibouti +253
  • Dominica +1767
  • Dominican Republic +1809
  • Ecuador +593
  • Egypt +20
  • El Salvador +503
  • Equatorial Guinea +240
  • Eritrea +291
  • Estonia +372
  • Ethiopia +251
  • Falkland Islands (malvinas) +500
  • Faroe Islands +298
  • Fiji +679
  • Finland +358
  • France +33
  • French Polynesia +689
  • Gabon +241
  • Gambia +220
  • Georgia +995
  • Germany +49
  • Ghana +233
  • Gibraltar +350
  • Greece +30
  • Greenland +299
  • Grenada +1473
  • Guam +1671
  • Guatemala +502
  • Guinea +224
  • Guinea-bissau +245
  • Guyana +592
  • Haiti +509
  • Holy See (vatican City State) +39
  • Honduras +504
  • Hong Kong +852
  • Hungary +36
  • Iceland +354
  • India +91
  • Indonesia +62
  • Iran, Islamic Republic Of +98
  • Iraq +964
  • Ireland +353
  • Isle Of Man +44
  • Israel +972
  • Italy +39
  • Jamaica +1876
  • Japan +81
  • Jordan +962
  • Kazakstan +7
  • Kenya +254
  • Kiribati +686
  • Korea Democratic Peoples Republic Of +850
  • Korea Republic Of +82
  • Kosovo +381
  • Kuwait +965
  • Kyrgyzstan +996
  • Lao Peoples Democratic Republic +856
  • Latvia +371
  • Lebanon +961
  • Lesotho +266
  • Liberia +231
  • Libyan Arab Jamahiriya +218
  • Liechtenstein +423
  • Lithuania +370
  • Luxembourg +352
  • Macau +853
  • Macedonia, The Former Yugoslav Republic Of +389
  • Madagascar +261
  • Malawi +265
  • Malaysia +60
  • Maldives +960
  • Mali +223
  • Malta +356
  • Marshall Islands +692
  • Mauritania +222
  • Mauritius +230
  • Mayotte +262
  • Mexico +52
  • Micronesia, Federated States Of +691
  • Moldova, Republic Of +373
  • Monaco +377
  • Mongolia +976
  • Montenegro +382
  • Montserrat +1664
  • Morocco +212
  • Mozambique +258
  • Myanmar +95
  • Namibia +264
  • Nauru +674
  • Nepal +977
  • Netherlands +31
  • Netherlands Antilles +599
  • New Caledonia +687
  • New Zealand +64
  • Nicaragua +505
  • Niger +227
  • Nigeria +234
  • Niue +683
  • Northern Mariana Islands +1670
  • Norway +47
  • Oman +968
  • Pakistan +92
  • Palau +680
  • Panama +507
  • Papua New Guinea +675
  • Paraguay +595
  • Peru +51
  • Philippines +63
  • Pitcairn +870
  • Poland +48
  • Portugal +351
  • Puerto Rico +1
  • Qatar +974
  • Romania +40
  • Russian Federation +7
  • Rwanda +250
  • Saint Barthelemy +590
  • Saint Helena +290
  • Saint Kitts And Nevis +1869
  • Saint Lucia +1758
  • Saint Martin +1599
  • Saint Pierre And Miquelon +508
  • Saint Vincent And The Grenadines +1784
  • Samoa +685
  • San Marino +378
  • Sao Tome And Principe +239
  • Saudi Arabia +966
  • Senegal +221
  • Serbia +381
  • Seychelles +248
  • Sierra Leone +232
  • Singapore +65
  • Slovakia +421
  • Slovenia +386
  • Solomon Islands +677
  • Somalia +252
  • South Africa +27
  • Spain +34
  • Sri Lanka +94
  • Sudan +249
  • Suriname +597
  • Swaziland +268
  • Sweden +46
  • Switzerland +41
  • Syrian Arab Republic +963
  • Taiwan, Province Of China +886
  • Tajikistan +992
  • Tanzania, United Republic Of +255
  • Thailand +66
  • Timor-leste +670
  • Togo +228
  • Tokelau +690
  • Tonga +676
  • Trinidad And Tobago +1868
  • Tunisia +216
  • Turkey +90
  • Turkmenistan +993
  • Turks And Caicos Islands +1649
  • Tuvalu +688
  • Uganda +256
  • Ukraine +380
  • United Arab Emirates +971
  • United Kingdom +44
  • United States +1
  • Uruguay +598
  • Uzbekistan +998
  • Vanuatu +678
  • Venezuela +58
  • Viet Nam +84
  • Virgin Islands, British +1284
  • Virgin Islands, U.s. +1340
  • Wallis And Futuna +681
  • Yemen +967
  • Zambia +260
  • Zimbabwe +263

Datei anhängen

(maximale Größe der Datei 5MB; erlaubte Erweiterungen: doc, txt, pdf, docx)

NEWSLETTER ABONNIEREN

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.

IHRE FRAGE

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.

Sorry, this page isn't quite ready yet

redirecting to the old site

5

Mobilunity

cannot account for customer alterations, as the site may reflect changes made after the project was completed.

5