BACK
BACK
Loading...

BI Analyst für die Entwicklung von Business Intelligence Software mieten

Wachstum, Gewinne steigern und effizientere Arbeitsmethoden sind für ein erfolgreiches Unternehmen wichtige Schlagwörter. Um dies zu erreichen sollten Führungskräfte, Manager und auch Mitarbeiter Entscheidungen nicht aus dem Bauch heraus treffen, sondern Business Intelligence Software nutzen. Nur fundierte Geschäftsentscheidungen führen zu besseren Ergebnissen. Dazu ist es notwendig, dass alle wichtigen Daten vorliegen und diese übersichtlich ausgewertet werden können. Große Konzerne beschäftigen dafür Experten (Business Intelligence Analyst) und nutzen bestimmte Tools. Business Intelligence Software ist jedoch auch für alle anderen Firmen geeignet, denn es nutzen weltweit schon fast 50% der Unternehmen BI Software. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen wie Sie mit der richtigen Software bessere Entscheidungen treffen, die Produktivität erhöhen und Gewinne steigern können.

BI entwickler für BI software gesucht

Was ist Business Intelligence Software?

Der Begriff Business Intelligence wird als Prozess verstanden, der Daten in Informationen wandelt. Die Anwendung von Erfahrung kann dann Wissen erzeugen. Spezifischer wird BI aus Sicht der IT als Sammeln, Aufbereiten und Darstellen von geschäftsrelevanten Informationen verwendet. Dazu sammeln eine Vielzahl von Tools mit bestimmten Methoden interne Daten sowie externe Informationen und bereiten diese für eine Analyse auf. Hierzu können einige Berechnungen automatisch erfolgen und die Ergebnisse werden in Berichten zusammengefasst. In sogenannten Dashboards finden die Anwender dann Diagramme, Tabellen und Kennzahlen, die für eine Entscheidung genutzt werden können.

Durch die immer höheren Datenmengen ist eine automatische Aufbereitung der Daten durch die richtige Software wichtig. Dadurch können wichtige Entscheidungen schneller getroffen werden, die Qualität von internen Prozessen wird erhöht, die Effizienz wird gesteigert und dadurch erfolgen höhere Umsätze und Gewinne. Durch den Einsatz der passenden Software können Markttrends rechtzeitig erkannt und Probleme der Kunden gelöst werden. Big Data kann von Menschen allein kaum bewältigt werden.

Ein Business Intelligence Analyst benötigt für seine Arbeit deshalb die richtige BI-Software. Je nach Unternehmensgröße, Anwendungsgebiet und Detailtiefe können Open-Source-Anwendungen genutzt werden, vorkonfigurierte Systeme, Cloud-basierte Apps oder individuell entwickelte Programme.

Welche Business Intelligence Software Anbieter gibt es?

Nur wenn die BI Software alle wichtigen Daten auswertet und übersichtlich darstellt können fundierte Entscheidungen getroffen werden, die sich positiv auf das Unternehmen auswirken. Deshalb sollte der Einsatz der richtigen Software genau geplant werden. Hier eine kurze Übersicht der populären Business Intelligence Software Anbieter und deren Produkte.

bekannte Anbieter für online BI software

Bei Metabase handelt es sich um eine Open Source Software, die kostenlos genutzt werden kann. Gerade für Einsteiger und kleine Unternehmen ist diese Anwendung perfekt geeignet, da keine hohen Kosten aufgebracht werden müssen. Außerdem ist es einfach aufgebaut und dadurch ohne technische Kenntnisse nutzbar. Im „Expertenmodus“ können auch eigene SQL-Codes genutzt werden.

Kleine und mittelgroße Unternehmen können Datapine nutzen, eine Software aus Berlin. Dieses Cloudbasierte Tool kann einfach über den Browser aufgerufen werden und integriert mehrere Datenbanken. Es lässt sich einfach bedienen, ist technisch jedoch trotzdem anspruchsvoll und lässt sich durch personalisierte KPIs anpassen. Nachteil ist der hohe Preis.

Etwas günstiger lassen sich die Analysen mit der BI-Standard-Software Tableau betrachten. Dieses Tool lässt sich nach einiger Einarbeitung flexibel nutzen, ist trotzdem nur für erfahrene Anwender geeignet. Die vielen Einstellungsmöglichkeiten, unterschiedliche Datenquellen und die zuverlässige Analyse der Daten ermöglichen fundierte Entscheidungen im Geschäft. Die Verarbeitung erfolgt entweder in der Cloud oder auf eigenen Servern.

Individuelle Business Intelligence Software

Manchmal reichen die Standardlösungen der Business Intelligence Software nicht aus um alle Bedürfnisse eines Unternehmens zu erfüllen. Beispielsweise kann ein Business Intelligence Entwickler alle Datenquellen einbinden. Dies sorgt für eine bessere Integration der verfügbaren Informationen.

individuelle business intelligence software

Außerdem fallen bei einem proprietären Business Intelligence Software Anbieter oft monatliche Kosten an, eine individuell entwickelte Anwendung kann dauerhaft genutzt werden ohne dass weitere Ausgaben erfolgen. Durch die Anpassung an die Kundenforderungen lassen sich zusätzlich alle erdenklichen Auswertungen und Diagramme anzeigen. Vor allem wenn verschiedene Mitarbeiter Zugriff auf die Daten erhalten sollen, sind eine rollenbasierte Zugriffskontrolle wichtig. So können auch alle Änderungen dokumentiert werden.

Um eine individuelle Softwarewerkzeuge für Business Intelligence und Analytics zu erstellen ist die Festeinstellung von einem BI-Entwickler meist keine gute Wahl, da dieser dauerhafte Kosten verursacht. Besser ist es, wenn Firmen einen Entwickler mieten oder eine Agentur beauftragen. Wenn alle Bedürfnisse besprochen werden können die externen Experten mit der Umsetzung beginnen. Durch die spezialisierten Anbieter kann schon nach kurzer Zeit eine erste Version getestet werden. Danach lassen sich die Details verbessern und Unternehmen können die Daten immer besser nutzen.

Auch große Firmen wie Volkswagen, dennree oder Edeka setzen auf die Leistungen von individueller Business Intelligence Architektur. Dadurch lässt sich ein Teil ihres Erfolgs erklären.

Kostenlose Business Intelligence Software vs. Individuelle Lösung

Es gibt viele Business Intelligence Software Anbieter, die ihre Produkte kostenlos oder sehr günstig zur Nutzung freigeben. Diese Lösungen sind für viele Unternehmen eine gute Wahl. Diese Anwendungen lassen sich meist recht einfach einrichten und verwenden. Ein einfaches Dashboard mit den wichtigsten Kennzahlen kann für viele Führungskräfte ausreichen, um bessere Entscheidungen zu treffen.

kostenlose business intelligence software

Vor allem wenn zuvor im Vertrieb oder der Produktion noch keine BI Software eingesetzt wurde, ist ein kostenloses Produkt ein erster Schritt in die richtige Richtung. Sollten die Anwender nach einer ersten Kennlernphase feststellen, dass es Vorteile bringt kann auf eine umfangreiche Lösung umgestellt werden. Meist mangelt es den kostenlosen Anwendungen an Individualität, der Integration von Datenquellen und der eingeschränkten Analysemöglichkeiten. So ist oft nur die Anbindung von SAP und anderen Standardtools inklusive. Auch die Abfragen, Rechteverteilung und Dashboards sind beschränkt.

Der Einsatz von individuellen BI-Softwarewerkzeugen stellt unbegrenzte Möglichkeiten zur Verfügung. Damit lassen sich beliebige Datenquellen anschließen, wie interne Datenbanken, extern genutzte Tools, Berichte von anderen Abteilungen oder sogar aktuelle Nachrichten. Außerdem können Zugriffsberechtigungen für unterschiedliche Personenkreise genau festgelegt werden. Wenn ein Unternehmen einen Data Analyst Business Intelligence beschäftigt sollte diese umfangreichen Möglichkeiten zur Auswertung aller Unternehmensdaten erhalten. Außerdem kann eine individuelle Softwarelösung von einem BI-Entwickler angepasst werden, wenn Änderungen im Unternehmen anstehen.

Die richtige Software deckt alle wichtigen Kennzahlen ab, bindet alle Datenquellen ein und ermöglicht die Darstellung von verschiedenen Dashboards und Diagrammen.

Individuelle BI Software von Mobilunity

Wir von Mobilunity stehen Unternehmen zur Seite, die Entwickler mieten möchten oder Data Analysten suchen. Unsere Spezialisten ermöglichen die individuelle Erstellung von Business Intelligence Software. Durch den Einsatz von unterschiedlichen Programmiersprachen, Frameworks, Technologien zur Datenverwaltung und externen Tools können wir beliebige Daten in BI-Software integrieren. Unsere Spezialisten können ihre Erfahrung in die Beratung zur richtigen Software für Ihr Unternehmen einfließen lassen und stellen damit eine produktive Anwendung sicher. Unsere BI Lösungen bieten eine hohe Flexibilität und ermöglichen damit die Darstellung von vielen unterschiedlichen Kennzahlen. Die Berichte, Diagramme und Tabellen lassen sich einfach ablesen, bieten aber dennoch eine hohe Detailtiefe. Damit können Führungskräfte und Manager bessere Entscheidungen treffen die auf fundierten Informationen beruhen.

Unsere Experten sind die flexible Lösung für Ihr Unternehmen, wenn Sie Entwickler oder Analysten für Ihre BI Software mieten möchten. Sie zahlen nur dann, wenn die Expertise benötigt wird. Durch unseren Standort in der Ukraine bleiben dabei die Kosten stets gering. Außerdem entfällt die aufwändige suche nach einem BI Entwickler, da wir über einen großen Talentpool verfügen. Schon kurze Zeit nach Ihrer Anfrage können wir Ihnen eine erste Auswahl an qualifizierten Entwicklern zur Verfügung stellen.

Mieten Sie jetzt Programmierer für ihre neue Business Intelligence Software bei Mobilunity!

Request a quote

  • Afghanistan +93
  • Albania +355
  • Algeria +213
  • American Samoa +1684
  • Andorra +376
  • Angola +244
  • Anguilla +1264
  • Antarctica +672
  • Antigua And Barbuda +1268
  • Argentina +54
  • Armenia +374
  • Aruba +297
  • Australia +61
  • Austria +43
  • Azerbaijan +994
  • Bahamas +1242
  • Bahrain +973
  • Bangladesh +880
  • Barbados +1246
  • Belarus +375
  • Belgium +32
  • Belize +501
  • Benin +229
  • Bermuda +1441
  • Bhutan +975
  • Bolivia +591
  • Bosnia And Herzegovina +387
  • Botswana +267
  • Brazil +55
  • Brunei Darussalam +673
  • Bulgaria +359
  • Burkina Faso +226
  • Burundi +257
  • Cambodia +855
  • Cameroon +237
  • Canada +1
  • Cape Verde +238
  • Cayman Islands +1345
  • Central African Republic +236
  • Chad +235
  • Chile +56
  • China +86
  • Christmas Island +61
  • Cocos (keeling) Islands +61
  • Colombia +57
  • Comoros +269
  • Congo +242
  • Congo, The Democratic Republic Of The +243
  • Cook Islands +682
  • Costa Rica +506
  • Cote D Ivoire +225
  • Croatia +385
  • Cuba +53
  • Cyprus +357
  • Czech Republic +420
  • Denmark +45
  • Djibouti +253
  • Dominica +1767
  • Dominican Republic +1809
  • Ecuador +593
  • Egypt +20
  • El Salvador +503
  • Equatorial Guinea +240
  • Eritrea +291
  • Estonia +372
  • Ethiopia +251
  • Falkland Islands (malvinas) +500
  • Faroe Islands +298
  • Fiji +679
  • Finland +358
  • France +33
  • French Polynesia +689
  • Gabon +241
  • Gambia +220
  • Georgia +995
  • Germany +49
  • Ghana +233
  • Gibraltar +350
  • Greece +30
  • Greenland +299
  • Grenada +1473
  • Guam +1671
  • Guatemala +502
  • Guinea +224
  • Guinea-bissau +245
  • Guyana +592
  • Haiti +509
  • Holy See (vatican City State) +39
  • Honduras +504
  • Hong Kong +852
  • Hungary +36
  • Iceland +354
  • India +91
  • Indonesia +62
  • Iran, Islamic Republic Of +98
  • Iraq +964
  • Ireland +353
  • Isle Of Man +44
  • Israel +972
  • Italy +39
  • Jamaica +1876
  • Japan +81
  • Jordan +962
  • Kazakstan +7
  • Kenya +254
  • Kiribati +686
  • Korea Democratic Peoples Republic Of +850
  • Korea Republic Of +82
  • Kosovo +381
  • Kuwait +965
  • Kyrgyzstan +996
  • Lao Peoples Democratic Republic +856
  • Latvia +371
  • Lebanon +961
  • Lesotho +266
  • Liberia +231
  • Libyan Arab Jamahiriya +218
  • Liechtenstein +423
  • Lithuania +370
  • Luxembourg +352
  • Macau +853
  • Macedonia, The Former Yugoslav Republic Of +389
  • Madagascar +261
  • Malawi +265
  • Malaysia +60
  • Maldives +960
  • Mali +223
  • Malta +356
  • Marshall Islands +692
  • Mauritania +222
  • Mauritius +230
  • Mayotte +262
  • Mexico +52
  • Micronesia, Federated States Of +691
  • Moldova, Republic Of +373
  • Monaco +377
  • Mongolia +976
  • Montenegro +382
  • Montserrat +1664
  • Morocco +212
  • Mozambique +258
  • Myanmar +95
  • Namibia +264
  • Nauru +674
  • Nepal +977
  • Netherlands +31
  • Netherlands Antilles +599
  • New Caledonia +687
  • New Zealand +64
  • Nicaragua +505
  • Niger +227
  • Nigeria +234
  • Niue +683
  • Northern Mariana Islands +1670
  • Norway +47
  • Oman +968
  • Pakistan +92
  • Palau +680
  • Panama +507
  • Papua New Guinea +675
  • Paraguay +595
  • Peru +51
  • Philippines +63
  • Pitcairn +870
  • Poland +48
  • Portugal +351
  • Puerto Rico +1
  • Qatar +974
  • Romania +40
  • Russian Federation +7
  • Rwanda +250
  • Saint Barthelemy +590
  • Saint Helena +290
  • Saint Kitts And Nevis +1869
  • Saint Lucia +1758
  • Saint Martin +1599
  • Saint Pierre And Miquelon +508
  • Saint Vincent And The Grenadines +1784
  • Samoa +685
  • San Marino +378
  • Sao Tome And Principe +239
  • Saudi Arabia +966
  • Senegal +221
  • Serbia +381
  • Seychelles +248
  • Sierra Leone +232
  • Singapore +65
  • Slovakia +421
  • Slovenia +386
  • Solomon Islands +677
  • Somalia +252
  • South Africa +27
  • Spain +34
  • Sri Lanka +94
  • Sudan +249
  • Suriname +597
  • Swaziland +268
  • Sweden +46
  • Switzerland +41
  • Syrian Arab Republic +963
  • Taiwan, Province Of China +886
  • Tajikistan +992
  • Tanzania, United Republic Of +255
  • Thailand +66
  • Timor-leste +670
  • Togo +228
  • Tokelau +690
  • Tonga +676
  • Trinidad And Tobago +1868
  • Tunisia +216
  • Turkey +90
  • Turkmenistan +993
  • Turks And Caicos Islands +1649
  • Tuvalu +688
  • Uganda +256
  • Ukraine +380
  • United Arab Emirates +971
  • United Kingdom +44
  • United States +1
  • Uruguay +598
  • Uzbekistan +998
  • Vanuatu +678
  • Venezuela +58
  • Viet Nam +84
  • Virgin Islands, British +1284
  • Virgin Islands, U.s. +1340
  • Wallis And Futuna +681
  • Yemen +967
  • Zambia +260
  • Zimbabwe +263

Datei anhängen (maximale Größe der Datei 5MB; erlaubte Erweiterungen: doc, txt, pdf, docx)

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

Contact us Request a Quote

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.

  • Afghanistan +93
  • Albania +355
  • Algeria +213
  • American Samoa +1684
  • Andorra +376
  • Angola +244
  • Anguilla +1264
  • Antarctica +672
  • Antigua And Barbuda +1268
  • Argentina +54
  • Armenia +374
  • Aruba +297
  • Australia +61
  • Austria +43
  • Azerbaijan +994
  • Bahamas +1242
  • Bahrain +973
  • Bangladesh +880
  • Barbados +1246
  • Belarus +375
  • Belgium +32
  • Belize +501
  • Benin +229
  • Bermuda +1441
  • Bhutan +975
  • Bolivia +591
  • Bosnia And Herzegovina +387
  • Botswana +267
  • Brazil +55
  • Brunei Darussalam +673
  • Bulgaria +359
  • Burkina Faso +226
  • Burundi +257
  • Cambodia +855
  • Cameroon +237
  • Canada +1
  • Cape Verde +238
  • Cayman Islands +1345
  • Central African Republic +236
  • Chad +235
  • Chile +56
  • China +86
  • Christmas Island +61
  • Cocos (keeling) Islands +61
  • Colombia +57
  • Comoros +269
  • Congo +242
  • Congo, The Democratic Republic Of The +243
  • Cook Islands +682
  • Costa Rica +506
  • Cote D Ivoire +225
  • Croatia +385
  • Cuba +53
  • Cyprus +357
  • Czech Republic +420
  • Denmark +45
  • Djibouti +253
  • Dominica +1767
  • Dominican Republic +1809
  • Ecuador +593
  • Egypt +20
  • El Salvador +503
  • Equatorial Guinea +240
  • Eritrea +291
  • Estonia +372
  • Ethiopia +251
  • Falkland Islands (malvinas) +500
  • Faroe Islands +298
  • Fiji +679
  • Finland +358
  • France +33
  • French Polynesia +689
  • Gabon +241
  • Gambia +220
  • Georgia +995
  • Germany +49
  • Ghana +233
  • Gibraltar +350
  • Greece +30
  • Greenland +299
  • Grenada +1473
  • Guam +1671
  • Guatemala +502
  • Guinea +224
  • Guinea-bissau +245
  • Guyana +592
  • Haiti +509
  • Holy See (vatican City State) +39
  • Honduras +504
  • Hong Kong +852
  • Hungary +36
  • Iceland +354
  • India +91
  • Indonesia +62
  • Iran, Islamic Republic Of +98
  • Iraq +964
  • Ireland +353
  • Isle Of Man +44
  • Israel +972
  • Italy +39
  • Jamaica +1876
  • Japan +81
  • Jordan +962
  • Kazakstan +7
  • Kenya +254
  • Kiribati +686
  • Korea Democratic Peoples Republic Of +850
  • Korea Republic Of +82
  • Kosovo +381
  • Kuwait +965
  • Kyrgyzstan +996
  • Lao Peoples Democratic Republic +856
  • Latvia +371
  • Lebanon +961
  • Lesotho +266
  • Liberia +231
  • Libyan Arab Jamahiriya +218
  • Liechtenstein +423
  • Lithuania +370
  • Luxembourg +352
  • Macau +853
  • Macedonia, The Former Yugoslav Republic Of +389
  • Madagascar +261
  • Malawi +265
  • Malaysia +60
  • Maldives +960
  • Mali +223
  • Malta +356
  • Marshall Islands +692
  • Mauritania +222
  • Mauritius +230
  • Mayotte +262
  • Mexico +52
  • Micronesia, Federated States Of +691
  • Moldova, Republic Of +373
  • Monaco +377
  • Mongolia +976
  • Montenegro +382
  • Montserrat +1664
  • Morocco +212
  • Mozambique +258
  • Myanmar +95
  • Namibia +264
  • Nauru +674
  • Nepal +977
  • Netherlands +31
  • Netherlands Antilles +599
  • New Caledonia +687
  • New Zealand +64
  • Nicaragua +505
  • Niger +227
  • Nigeria +234
  • Niue +683
  • Northern Mariana Islands +1670
  • Norway +47
  • Oman +968
  • Pakistan +92
  • Palau +680
  • Panama +507
  • Papua New Guinea +675
  • Paraguay +595
  • Peru +51
  • Philippines +63
  • Pitcairn +870
  • Poland +48
  • Portugal +351
  • Puerto Rico +1
  • Qatar +974
  • Romania +40
  • Russian Federation +7
  • Rwanda +250
  • Saint Barthelemy +590
  • Saint Helena +290
  • Saint Kitts And Nevis +1869
  • Saint Lucia +1758
  • Saint Martin +1599
  • Saint Pierre And Miquelon +508
  • Saint Vincent And The Grenadines +1784
  • Samoa +685
  • San Marino +378
  • Sao Tome And Principe +239
  • Saudi Arabia +966
  • Senegal +221
  • Serbia +381
  • Seychelles +248
  • Sierra Leone +232
  • Singapore +65
  • Slovakia +421
  • Slovenia +386
  • Solomon Islands +677
  • Somalia +252
  • South Africa +27
  • Spain +34
  • Sri Lanka +94
  • Sudan +249
  • Suriname +597
  • Swaziland +268
  • Sweden +46
  • Switzerland +41
  • Syrian Arab Republic +963
  • Taiwan, Province Of China +886
  • Tajikistan +992
  • Tanzania, United Republic Of +255
  • Thailand +66
  • Timor-leste +670
  • Togo +228
  • Tokelau +690
  • Tonga +676
  • Trinidad And Tobago +1868
  • Tunisia +216
  • Turkey +90
  • Turkmenistan +993
  • Turks And Caicos Islands +1649
  • Tuvalu +688
  • Uganda +256
  • Ukraine +380
  • United Arab Emirates +971
  • United Kingdom +44
  • United States +1
  • Uruguay +598
  • Uzbekistan +998
  • Vanuatu +678
  • Venezuela +58
  • Viet Nam +84
  • Virgin Islands, British +1284
  • Virgin Islands, U.s. +1340
  • Wallis And Futuna +681
  • Yemen +967
  • Zambia +260
  • Zimbabwe +263

Datei anhängen

(maximale Größe der Datei 5MB; erlaubte Erweiterungen: doc, txt, pdf, docx)

NEWSLETTER ABONNIEREN

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.

IHRE FRAGE

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.

Sorry, this page isn't quite ready yet

redirecting to the old site

5

Mobilunity

cannot account for customer alterations, as the site may reflect changes made after the project was completed.

5