BACK
BACK
BACK
Loading...

Finden Sie Frontend Programmierer in der Ukraine

Jede Website, jede App und alle anderen Tools müssen technisch perfekt funktionieren. Doch nicht nur die Technik spielt für den Erfolg eine wichtige Rolle, auch die Bedienbarkeit und das Design sind wichtig. Damit Benutzer alle Funktionen finden, effektiv mit einer Software arbeiten können und alle Bereiche intuitiv nutzbar sind, muss das Frontend von Experten entwickelt werden.

Aus diesem Grund sollten alle Softwareunternehmen Frontend Entwickler einstellen. Wie das geht, wie hoch das Frontend Developer Gehalt ist und welche Aufgaben von Frontend Designern ansonsten erledigt werden erfahren Sie in diesem Artikel. Außerdem wissen Sie am Ende genau, wie Sie den besten Frontend Entwickler in Berlin, Hamburg oder Zürich finden. Wir geben ihnen die besten Tipps, um Ihr Team zu erweitern.

Was Ist die Front End Entwicklung?

Die Front End Entwicklung ist besonders bei Webseiten, mobilen Apps oder anderen Softwarelösungen relevant. Gerade im Bereich der Anwendungen für kleine Geräte wie Smartphones oder Tablets ist die Darstellung der Inhalte besonders kritisch, denn es müssen viele Informationen auf einem kleinen Raum übersichtlich angeordnet werden. Außerdem muss die Eingabe zuverlässig und intuitiv erfolgen, damit Nutzer die Funktionen gern verwenden.

Da die Nutzung von mobilen Geräten in den letzten Jahren rasant angestiegen ist und weiter steigt ist auch die Front End Entwicklung immer wichtiger geworden. Allein in Deutschland nutzen 57 Millionen Menschen ein Smartphone, weltweit besitzen 66% der Bevölkerung ein Smartphone. All diese Menschen möchten einfach auf Webseiten zugreifen und Apps intuitiv ohne vorherige Anleitung benutzen.

Was Machen Front End Entwickler?

Heutzutage müssen selbst spezialisierte Experten der Frontend Programmierung viele Fertigkeiten aufweisen. Dazu gehören Kenntnisse der Betriebswirtschaft, Marketing und sogar rechtliche Aspekte. Doch die Kernkompetenzen sind weiterhin unverändert.

So müssen die Programmierer in diesem Bereich vor allem die Außendarstellung von Tools, ob Online oder Offline, erstellen und verbessern. Dabei müssen Kenntnisse des Quellcodes, von Design oder der allgemeinen Bedienung vorhanden sein. Zusätzlich müssen die Frontend Entwickler dutzende Frameworks, Open-Source-Quellen und andere Komponenten kennen, damit effiziente Ergebnisse erzielt werden.

Die wichtigsten Fertigkeiten eines Web Frontend Entwicklers sind die Erstellung von HTML, die Nutzung von CSS und die Programmierung von JavaScript. Weiterhin müssen die Programmierer Kenntnisse über Tools zur Versionskontrolle, Content-Management-Systeme, WordPress und APIs kennen. Wichtige Frameworks, die ein Entwickler kennen muss sind unter anderem :

  • React
  • ReactJS
  • Angular
  • Vue

Bei den CSS-Bibliotheken sind besonders wichtig:

  • Bootstrap
  • Material Design CSS
  • SASS
  • LESS
  • Stylus

Damit eine Website auf allen Geräten perfekt dargestellt wird, muss ein sogenanntes Responsive Design verwendet werden. Nur durch ein durchdachtes Bedienkonzept und ein gutes Design können Nutzer die Website oder App effizient nutzen. Um diesen Entwicklungsschritt zu vereinfachen können Programmierer auch CM-Systeme nutzen.

WordPress: Bei diesem CMS handelt es sich um eine freie Software, die ursprünglich für Blogs gedacht war. Mittlerweile nutzen aber fast 30% aller Webseiten dieses System. Durch die Trennung von Inhalt, Funktionen und Design lassen sich Webseiten schnell verändern. Mithilfe von Plugins können weitere Funktionalitäten schnell und unkompliziert hinzugefügt werden.

Typo3: Im deutschsprachigen Raum ist dieses CMS weit verbreitet. Gerade Firmen und Unternehmen profitieren von Experten mit weitreichenden Kenntnissen. So können E-Commerce Shops perfekt umgesetzt werden. Da die Plattform ständig weiterentwickelt wird, bleiben Seiten immer auf dem neuesten Stand der Technik.

frontend entwickler einstellen

Joomla!: Auch das zweitgrößte CMS sollten Front End Entwickler kennen und zumindest die Grundfunktionalitäten beherrschen. Nachdem der Experte ein solches System aufgesetzt hat können auch unerfahrene Anwender Inhalte leicht verändern. Ein weiterer großer Vorteil ist, dass viele Funktionen bereits in der Grundinstallation vorhanden sind. Damit entfällt die nachträgliche Installation von Plugins, womit die Kompatibilität erhöht wird.

Nachdem die eigentliche Bearbeitung eines Projekts abgeschlossen ist, muss der Entwickler die fertiggestellte Software testen. Damit die Qualitätssicherung gut funktioniert, müssen Programmierer Begriffe wie Black-Box-Test, White-Box-Test und Beta-Test kennen sowie die Unterschiede erklären können. Dazu muss auch der Quellcode übersichtlich gestaltet sein und es muss eine umfangreiche Dokumentation angefertigt werden.

Die Frontend Entwicklung ist also ein ziemlich komplexer Prozess und die Frontend Designer müssen viele Voraussetzungen erfüllen.

Was Sind die Voraussetzungen für Frontend Entwickler?

Im Allgemeinen sollten Softwareentwickler ein gutes Verständnis für Technik besitzen und gute IT-Kenntnisse aufweisen. Dazu eignet sich insbesondere ein Studium der Informatik oder eines vergleichbaren Fachs im IT-Bereich. Besonders für die Entwicklung des Frontends sind Kenntnisse der digitalen Bildbearbeitung, das Erstellen von Grafiken und Wissen über das Benutzerverhalten wichtig.

Typische Aufgaben der Frontend Programmierung

Hauptsächlich wird sich ein Frontend Entwickler mit der Entwicklung und Optimierung von Web-Anwendungen beschäftigen. Deshalb handelt es sich bei den meisten Stellenausschreibungen um Web Frontend Entwickler. Dabei kommen meist webbasierte Anwendungen zum Einsatz. Im folgenden finden Sie einige beispielhafte Aufgaben eines Frontend Developers:

  • Eine wichtige Aufgabe eines Frontend Developers ist die Entwicklung einer Website für alle gängigen Webbrowser. Dabei steht das Aussehen, das Design und die Benutzerfreundlichkeit im Vordergrund. Außerdem muss je nach Kunde auch ein bestehender Internetauftritt optimiert werden. Dazu sollte zuerst eine Analyse stattfinden, damit im Anschluss die Bedienbarkeit verbessert werden kann. Außerdem sollte die Seite nach erfolgter Arbeit ansprechender aussehen.
  • Wenn es sich nicht um eine Website handelt, dann erstellen Frontend Entwickler das User-Interface von Softwareanwendungen oder mobilen Apps. Ebenso wie bei Webseiten kann auch eine bestehende Anwendung optimiert werden.
  • Wichtig ist außerdem die Entwicklung von Schnittstellen, die dem Backend Entwickler bereitgestellt werden. Zusammen mit Kollegen aus dem Team muss die Übergabe von Daten zwischen Frontend und Backend stets reibungslos funktionieren.
  • Auch die Fehleranalyse von Benutzerschnittstellen wird von einem Frontend Entwickler durchgeführt. Wenn es bei der Eingabe zu Fehlern kommt oder viele Benutzer die Website meiden, dann können Experten der Frontend Entwicklung den Fehler lösen.

Es ist zu erkennen, dass hauptsächlich die visuelle Darstellung von Anwendungen programmiert werden muss. Allerdings darf auch die technische Seite nicht vernachlässigt werden, da nur so benutzerfreundliche Softwarelösungen entstehen können.

Was Ist der Unterschied Zwischen Frontend und Backend?

Das Backend ist der Kern der Anwendung oder Website. Die Entwickler für diesen Bereich erstellen die Berechnungen, verwalten Daten und sind für die korrekte Informationsweitergabe zuständig. Dagegen kümmert sich der Frontend Entwickler eher um die Darstellung für die Benutzer. Aber auch die Eingabe von Daten und die Weitergabe an das Backend sind wichtige Aufgaben von Frontend Entwicklern. Anhand eines Beispiels lässt sich der Unterschied besser erkennen.

Bei einer Website handelt es sich beim Inhalt, also das was Nutzer sehen, um das Frontend. Hier spielen HTML, CSS und JavaScript eine wichtige Rolle. Im Backend werden alle Berechnungen und Prozesse im Hintergrund ausgeführt. Dabei sind die Programmiersprachen PHP und SQL wichtig. Sollte zum Beispiel ein Formular auf der Seite angezeigt werden, so wird durch HTML das Eingabefeld definiert, CSS bestimmt Farbe, Schrift und Position und mittels PHP werden die Angaben an den Server gesendet. Dort werden die Informationen mit hilfe von SQL in die Datenbank geschrieben.

Frontend Entwickler Gehalt

Das Frontend Entwickler Gehalt lässt sich nicht einfach in eine Zahl fassen. Es gibt große Unterschiede des monatlichen Gehalts bedingt durch die Berufserfahrung, die Branche, das Verhandlungsgeschick und den Kenntnisstand. Der wichtigste Faktor ist allerdings der Standort des Programmierers.

Die höchsten Gehälter bekommen Mitarbeiter in der Schweiz, den USA und Israel. Mit einem durchschnittlichen Gehalt von 84,000 USD pro Monat in der Schweiz, 68,000 USD in der USA und 60,000 USD in Israel müssen Unternehmen viel Geld für gute Programmierer ausgeben. Doch auch in Deutschland, Österreich und Großbritannien verdienen Frontend Developer bis zu 73,000 USD im Monat. In der Schweiz liegen manche Angaben sogar bei 124,000 US-Dollar.

frontend entwickler gehalt

Somit kann ein Frontend Entwickler in Berlin nur selten mehr verdienen als ein Frontend Entwickler in Zürich. Auch Frontend Designer in anderen Staaten können trotz höherem Kenntnisstand und besseren Arbeitsergebnissen kein höheres Gehalt als in Mitteleuropa aushandeln. Dabei spielen allerdings auch die Lebenshaltungskosten eine große Rolle.

Ein Web Frontend Entwickler in der Ukraine verdient beispielsweise nur 1,000 bis 1,500 Euro. Dieses Gehalt ist aber im Vergleich zu den Lebenshaltungskosten immer noch sehr hoch. Damit können die Mitarbeiter dort trotz niedrigerer Preise für Unternehmer ein angenehmes Leben führen.

Aus diesen Unterschieden können Firmen aus Mitteleuropa nun große Vorteile ziehen. Die preisliche Ersparnis für das Frontend Entwickler Gehalt kann nun für sinnvolle Dinge ausgegeben werden. Damit wird das Endprodukt deutlich attraktiver für die Kunden und kann einfacher monetarisiert werden.

Der nächste Abschnitt erklärt Ihnen genau, wie Sie von diesem Vorteil profitieren können.

Wie Können Sie Web Frontend Entwickler Einstellen?

Damit Sie gute Frontend Entwickler einstellen gibt es in der globalisierten Welt viele unterschiedliche Wege. Jede Möglichkeit bietet Vor- und Nachteile beim Preis, der Verfügbarkeit und dem Aufwand.

die weise web frontend entwickler einzustellen

Lokale Entwickler fest einstellen

Eine viel genutzte Möglichkeit zur Erweiterung des eigenen Teams ist die feste Einstellung eines Frontend Entwicklers vor Ort. Zum Beispiel können Frontend Entwickler in Hamburg sehr gut ausgebildet sein, haben gute Bewertungen durch vorherige Arbeitgeber und kennen die Besonderheiten für die Kundschaft vor Ort.

Dabei ist es relativ einfach einen Mitarbeiter am Standort des Unternehmens einzustellen. Bei der Erstellung der Stellenausschreibung helfen lokale Zeitungen, Werbeanzeigen oder Gesuche auf  Job-Plattformen. Die einzige Schwierigkeit ist, dass die lokalen Experten nicht immer Zeit haben, nicht die nötige Erfahrung aufweisen oder unflexibel sind. Weiterhin ist der Stundensatz relativ hoch.

So müssen Unternehmer in Deutschland ungefähr 85€ pro Stunde für einen durchschnittlich ausgebildeten Frontend Entwickler ausgeben. Dabei beherrschen die Experten die Standardanwendungen. Zusätzlich müssen Firmen noch die Kosten für Werbeanzeigen und aufwändige Einstellungsgespräche beachten.

Freelancer und Agenturen

Freelancer und Selbstständige Programmierer können einfach und flexibel auf Basis eines Projekts eingestellt werden. Damit müssen Unternehmer keine festen Frontend Entwickler einstellen. Nach erfolgreicher Zusammenarbeit stellt der Mitarbeiter eine Rechnung, wobei keine weiteren Kosten als der vereinbarte Stundensatz anfallen. Der Stundenlohn ist dabei etwas höher als bei einem festangestellten Mitarbeiter, dafür entfallen Abgaben für Sozialversicherung und Berufsgenossenschaft.

Allerdings ist es sehr schwierig gute und zuverlässige Freelancer zu finden, da es weltweit viele “Experten” gibt. Meist sind die Bewertungen oder die Arbeitserfahrung nicht echt, womit die Kenntnisse der Entwickler nicht ausreichen. Wichtig ist, dass der Freelancer eine solide Basis an Fähigkeiten besitzt, vergangene Projekte mit gutem Feedback nachweisen kann und einen lückenlosen Lebenslauf hat. Der Vorteil ist, dass es junge und gleichzeitig talentierte Talente schon für 67€ pro Stunde gibt, da diese ein gutes Feedback benötigen.

Der Nachteil ist, dass die Suche sehr aufwändig ist. So gibt es viele Plattformen für die Suche nach Freelancer, allerdings können sich Auftraggeber bei den Profilen nie ganz sicher sein. Besser geeignet ist bei vielen Projekten daher die Nutzung von Agenturen. Diese haben zumindest in Deutschland den Nachteil der hohen Kosten.

Besser sind daher Agenturen aus dem Ausland. Gerade in Zeiten von hohen Löhnen in Mitteleuropa bietet sich das Outsourcing von Frontend Entwicklern an. Dabei gibt es jedoch Unterschiede.

Outstaffing und Outsourcing

Outsourcing ist derzeit sehr beliebt, da die Kosten für Mitarbeiter gesenkt werden, die Flexibilität wird erhöht und Unternehmen können auf die weltweit besten Experten zugreifen. Bei diesem Konzept sind die Programmierer bei einer Agentur angestellt. Diese erhält die Aufträge von Clients und verteilt die Arbeit an die eigenen Mitarbeiter. Der Nachteil ist, dass die Kunden keinen direkten Zugriff auf die Personen haben. Diese arbeiten in der Regel an mehreren Projekten und unterstehen nicht der direkten Leitung von Auftraggebern.

Besser ist das Modell von Outstaffing. Dabei sind die Mitarbeiter weiterhin bei der Agentur angestellt und Auftraggeber erhalten die gleichen Vorteile. Der Unterschied ist, dass die Mitarbeiter der direkten Leitung der Kunden unterstellt sind. Außerdem arbeiten diese nur für einen Auftraggeber. So können die Programmierer perfekt in das bereits bestehende Team integriert werden. Damit können die Arbeitsprozesse mit guten Ergebnissen durchgeführt werden. So erhalten Auftraggeber eine perfekte Anwendung oder eine andere Softwarelösung.

Viele Unternehmer setzen derzeit auf Nearshoring in der Ukraine. Dies kombiniert die Vorteile von lokalen Experten und niedrigen Stundensätzen. Oftmals sind dabei die Programmierer auch noch besser ausgebildet. Bei der Nutzung von solchen Dienstleistern entfallen außerdem die hohen Kosten für die Suche, die Personalverwaltung und Steuern.

Mobilunity als Outsourcing Partner und das Gehalt Frontend Entwickler einsparen

Wenn Unternehmer ihre Frontend Entwicklung an einen Dienstleister auslagern gibt es einige Dinge zu beachten. Damit Sie niedrige Kosten erreichen, hoch ausgebildete Experten erhalten und flexibel Ihr Team erweitern können muss die Qualität der Agentur hoch sein.

Das wichtigste bei einem Outstaffing Dienstleister ist die Kommunikation. Dies betrifft einerseits den Kontakt mit dem Client als auch die Kommunikation innerhalb des Teams. Bei manchen Anbietern müssen Kunden lange auf eine Antwort warten. Bei Mobilunity erhalten Sie Hilfe per E-Mail, Kontaktformular oder Telefon. Zusätzlich erhalten Sie die Kontaktdaten ihrer Mitarbeiter von Mobilunity. Außerdem arbeiten diese nur für Sie und sind nicht von anderen Projekten abgelenkt.

Mobilunity besitzt einen großen Talentpool. Damit ist sichergestellt, dass Unternehmer immer den genau passenden Entwickler finden. Sollte der Frontend Developer zum Beispiel Kenntnisse in JavaScript, WordPress und React aufweisen, so kann Mobilunity genau diesen Mitarbeiter bereitstellen. Dies stellt einerseits gute Arbeitsergebnisse sicher und hält die Kosten gering.

Insgesamt weisen unsere Prozesse eine hohe Qualität auf, weshalb die Kosten generell niedrig sind. Dadurch erreichen wir geringe Verwaltungskosten und lasten unsere Mitarbeiter bestmöglich aus. Diese Ersparnis geben wir direkt an unsere Kunden weiter.

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Flexibilität. Sollte sich während der Projektlaufzeit herausstellen, dass Sie mehr Mitarbeiter benötigen, können wir Ihnen schnell und unkompliziert mehr Programmierer bereitstellen. Um Kosten einzusparen können Mitarbeiter, die nicht mehr benötigt werden, einfach wieder aus dem Team entfernt werden.

Damit Sie schnellstmöglich Ihr Projekt beginnen können erhalten Sie schon nach zwei bis vier Wochen eine erste Auswahl eines Teams. Sie stellen einfach Ihre Anfrage über unser Kontaktformular und beschreiben dabei möglichst genau Ihr Anliegen. Damit können wir genau die passenden Mitarbeiter aus unserem Pool aussuchen.

Mobilunity bietet Ihnen mit einem Nearshore Team folgende Vorteile:

  • geringer Verwaltungsaufwand
  • erhöhte Flexibilität
  • gute und garantierte Ergebnisse
  • geringe Kosten für das Frontend Entwickler Gehalt
  • keine Kosten für Büroausstattung und Miete

Sie möchten Personalkosten einsparen und ihr Projekt mit guten Ergebnissen möglichst schnell fertigstellen? Dann senden Sie uns noch heute Ihre Anfrage mit allen Details und wir stellen Ihnen in wenigen Tagen Ihr Team zusammen. Damit sind sie perfekt vorbereitet und schon kann Ihr Projekt beginnen. Nutzen Sie dazu einfach unser Kontaktformular oder senden Sie uns eine E-Mail. Wir stehen Ihnen bei jeglichen Softwareprojekten gern zur Seite.

Stellen Sie Frontend-Entwickler bei Mobilunity ein!

Request a quote

  • Afghanistan +93
  • Albania +355
  • Algeria +213
  • American Samoa +1684
  • Andorra +376
  • Angola +244
  • Anguilla +1264
  • Antarctica +672
  • Antigua And Barbuda +1268
  • Argentina +54
  • Armenia +374
  • Aruba +297
  • Australia +61
  • Austria +43
  • Azerbaijan +994
  • Bahamas +1242
  • Bahrain +973
  • Bangladesh +880
  • Barbados +1246
  • Belarus +375
  • Belgium +32
  • Belize +501
  • Benin +229
  • Bermuda +1441
  • Bhutan +975
  • Bolivia +591
  • Bosnia And Herzegovina +387
  • Botswana +267
  • Brazil +55
  • Brunei Darussalam +673
  • Bulgaria +359
  • Burkina Faso +226
  • Burundi +257
  • Cambodia +855
  • Cameroon +237
  • Canada +1
  • Cape Verde +238
  • Cayman Islands +1345
  • Central African Republic +236
  • Chad +235
  • Chile +56
  • China +86
  • Christmas Island +61
  • Cocos (keeling) Islands +61
  • Colombia +57
  • Comoros +269
  • Congo +242
  • Congo, The Democratic Republic Of The +243
  • Cook Islands +682
  • Costa Rica +506
  • Cote D Ivoire +225
  • Croatia +385
  • Cuba +53
  • Cyprus +357
  • Czech Republic +420
  • Denmark +45
  • Djibouti +253
  • Dominica +1767
  • Dominican Republic +1809
  • Ecuador +593
  • Egypt +20
  • El Salvador +503
  • Equatorial Guinea +240
  • Eritrea +291
  • Estonia +372
  • Ethiopia +251
  • Falkland Islands (malvinas) +500
  • Faroe Islands +298
  • Fiji +679
  • Finland +358
  • France +33
  • French Polynesia +689
  • Gabon +241
  • Gambia +220
  • Georgia +995
  • Germany +49
  • Ghana +233
  • Gibraltar +350
  • Greece +30
  • Greenland +299
  • Grenada +1473
  • Guam +1671
  • Guatemala +502
  • Guinea +224
  • Guinea-bissau +245
  • Guyana +592
  • Haiti +509
  • Holy See (vatican City State) +39
  • Honduras +504
  • Hong Kong +852
  • Hungary +36
  • Iceland +354
  • India +91
  • Indonesia +62
  • Iran, Islamic Republic Of +98
  • Iraq +964
  • Ireland +353
  • Isle Of Man +44
  • Israel +972
  • Italy +39
  • Jamaica +1876
  • Japan +81
  • Jordan +962
  • Kazakstan +7
  • Kenya +254
  • Kiribati +686
  • Korea Democratic Peoples Republic Of +850
  • Korea Republic Of +82
  • Kosovo +381
  • Kuwait +965
  • Kyrgyzstan +996
  • Lao Peoples Democratic Republic +856
  • Latvia +371
  • Lebanon +961
  • Lesotho +266
  • Liberia +231
  • Libyan Arab Jamahiriya +218
  • Liechtenstein +423
  • Lithuania +370
  • Luxembourg +352
  • Macau +853
  • Macedonia, The Former Yugoslav Republic Of +389
  • Madagascar +261
  • Malawi +265
  • Malaysia +60
  • Maldives +960
  • Mali +223
  • Malta +356
  • Marshall Islands +692
  • Mauritania +222
  • Mauritius +230
  • Mayotte +262
  • Mexico +52
  • Micronesia, Federated States Of +691
  • Moldova, Republic Of +373
  • Monaco +377
  • Mongolia +976
  • Montenegro +382
  • Montserrat +1664
  • Morocco +212
  • Mozambique +258
  • Myanmar +95
  • Namibia +264
  • Nauru +674
  • Nepal +977
  • Netherlands +31
  • Netherlands Antilles +599
  • New Caledonia +687
  • New Zealand +64
  • Nicaragua +505
  • Niger +227
  • Nigeria +234
  • Niue +683
  • Northern Mariana Islands +1670
  • Norway +47
  • Oman +968
  • Pakistan +92
  • Palau +680
  • Panama +507
  • Papua New Guinea +675
  • Paraguay +595
  • Peru +51
  • Philippines +63
  • Pitcairn +870
  • Poland +48
  • Portugal +351
  • Puerto Rico +1
  • Qatar +974
  • Romania +40
  • Russian Federation +7
  • Rwanda +250
  • Saint Barthelemy +590
  • Saint Helena +290
  • Saint Kitts And Nevis +1869
  • Saint Lucia +1758
  • Saint Martin +1599
  • Saint Pierre And Miquelon +508
  • Saint Vincent And The Grenadines +1784
  • Samoa +685
  • San Marino +378
  • Sao Tome And Principe +239
  • Saudi Arabia +966
  • Senegal +221
  • Serbia +381
  • Seychelles +248
  • Sierra Leone +232
  • Singapore +65
  • Slovakia +421
  • Slovenia +386
  • Solomon Islands +677
  • Somalia +252
  • South Africa +27
  • Spain +34
  • Sri Lanka +94
  • Sudan +249
  • Suriname +597
  • Swaziland +268
  • Sweden +46
  • Switzerland +41
  • Syrian Arab Republic +963
  • Taiwan, Province Of China +886
  • Tajikistan +992
  • Tanzania, United Republic Of +255
  • Thailand +66
  • Timor-leste +670
  • Togo +228
  • Tokelau +690
  • Tonga +676
  • Trinidad And Tobago +1868
  • Tunisia +216
  • Turkey +90
  • Turkmenistan +993
  • Turks And Caicos Islands +1649
  • Tuvalu +688
  • Uganda +256
  • Ukraine +380
  • United Arab Emirates +971
  • United Kingdom +44
  • United States +1
  • Uruguay +598
  • Uzbekistan +998
  • Vanuatu +678
  • Venezuela +58
  • Viet Nam +84
  • Virgin Islands, British +1284
  • Virgin Islands, U.s. +1340
  • Wallis And Futuna +681
  • Yemen +967
  • Zambia +260
  • Zimbabwe +263

Datei anhängen (maximale Größe der Datei 5MB; erlaubte Erweiterungen: doc, txt, pdf, docx)

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

Contact us Request a Quote

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.

  • Afghanistan +93
  • Albania +355
  • Algeria +213
  • American Samoa +1684
  • Andorra +376
  • Angola +244
  • Anguilla +1264
  • Antarctica +672
  • Antigua And Barbuda +1268
  • Argentina +54
  • Armenia +374
  • Aruba +297
  • Australia +61
  • Austria +43
  • Azerbaijan +994
  • Bahamas +1242
  • Bahrain +973
  • Bangladesh +880
  • Barbados +1246
  • Belarus +375
  • Belgium +32
  • Belize +501
  • Benin +229
  • Bermuda +1441
  • Bhutan +975
  • Bolivia +591
  • Bosnia And Herzegovina +387
  • Botswana +267
  • Brazil +55
  • Brunei Darussalam +673
  • Bulgaria +359
  • Burkina Faso +226
  • Burundi +257
  • Cambodia +855
  • Cameroon +237
  • Canada +1
  • Cape Verde +238
  • Cayman Islands +1345
  • Central African Republic +236
  • Chad +235
  • Chile +56
  • China +86
  • Christmas Island +61
  • Cocos (keeling) Islands +61
  • Colombia +57
  • Comoros +269
  • Congo +242
  • Congo, The Democratic Republic Of The +243
  • Cook Islands +682
  • Costa Rica +506
  • Cote D Ivoire +225
  • Croatia +385
  • Cuba +53
  • Cyprus +357
  • Czech Republic +420
  • Denmark +45
  • Djibouti +253
  • Dominica +1767
  • Dominican Republic +1809
  • Ecuador +593
  • Egypt +20
  • El Salvador +503
  • Equatorial Guinea +240
  • Eritrea +291
  • Estonia +372
  • Ethiopia +251
  • Falkland Islands (malvinas) +500
  • Faroe Islands +298
  • Fiji +679
  • Finland +358
  • France +33
  • French Polynesia +689
  • Gabon +241
  • Gambia +220
  • Georgia +995
  • Germany +49
  • Ghana +233
  • Gibraltar +350
  • Greece +30
  • Greenland +299
  • Grenada +1473
  • Guam +1671
  • Guatemala +502
  • Guinea +224
  • Guinea-bissau +245
  • Guyana +592
  • Haiti +509
  • Holy See (vatican City State) +39
  • Honduras +504
  • Hong Kong +852
  • Hungary +36
  • Iceland +354
  • India +91
  • Indonesia +62
  • Iran, Islamic Republic Of +98
  • Iraq +964
  • Ireland +353
  • Isle Of Man +44
  • Israel +972
  • Italy +39
  • Jamaica +1876
  • Japan +81
  • Jordan +962
  • Kazakstan +7
  • Kenya +254
  • Kiribati +686
  • Korea Democratic Peoples Republic Of +850
  • Korea Republic Of +82
  • Kosovo +381
  • Kuwait +965
  • Kyrgyzstan +996
  • Lao Peoples Democratic Republic +856
  • Latvia +371
  • Lebanon +961
  • Lesotho +266
  • Liberia +231
  • Libyan Arab Jamahiriya +218
  • Liechtenstein +423
  • Lithuania +370
  • Luxembourg +352
  • Macau +853
  • Macedonia, The Former Yugoslav Republic Of +389
  • Madagascar +261
  • Malawi +265
  • Malaysia +60
  • Maldives +960
  • Mali +223
  • Malta +356
  • Marshall Islands +692
  • Mauritania +222
  • Mauritius +230
  • Mayotte +262
  • Mexico +52
  • Micronesia, Federated States Of +691
  • Moldova, Republic Of +373
  • Monaco +377
  • Mongolia +976
  • Montenegro +382
  • Montserrat +1664
  • Morocco +212
  • Mozambique +258
  • Myanmar +95
  • Namibia +264
  • Nauru +674
  • Nepal +977
  • Netherlands +31
  • Netherlands Antilles +599
  • New Caledonia +687
  • New Zealand +64
  • Nicaragua +505
  • Niger +227
  • Nigeria +234
  • Niue +683
  • Northern Mariana Islands +1670
  • Norway +47
  • Oman +968
  • Pakistan +92
  • Palau +680
  • Panama +507
  • Papua New Guinea +675
  • Paraguay +595
  • Peru +51
  • Philippines +63
  • Pitcairn +870
  • Poland +48
  • Portugal +351
  • Puerto Rico +1
  • Qatar +974
  • Romania +40
  • Russian Federation +7
  • Rwanda +250
  • Saint Barthelemy +590
  • Saint Helena +290
  • Saint Kitts And Nevis +1869
  • Saint Lucia +1758
  • Saint Martin +1599
  • Saint Pierre And Miquelon +508
  • Saint Vincent And The Grenadines +1784
  • Samoa +685
  • San Marino +378
  • Sao Tome And Principe +239
  • Saudi Arabia +966
  • Senegal +221
  • Serbia +381
  • Seychelles +248
  • Sierra Leone +232
  • Singapore +65
  • Slovakia +421
  • Slovenia +386
  • Solomon Islands +677
  • Somalia +252
  • South Africa +27
  • Spain +34
  • Sri Lanka +94
  • Sudan +249
  • Suriname +597
  • Swaziland +268
  • Sweden +46
  • Switzerland +41
  • Syrian Arab Republic +963
  • Taiwan, Province Of China +886
  • Tajikistan +992
  • Tanzania, United Republic Of +255
  • Thailand +66
  • Timor-leste +670
  • Togo +228
  • Tokelau +690
  • Tonga +676
  • Trinidad And Tobago +1868
  • Tunisia +216
  • Turkey +90
  • Turkmenistan +993
  • Turks And Caicos Islands +1649
  • Tuvalu +688
  • Uganda +256
  • Ukraine +380
  • United Arab Emirates +971
  • United Kingdom +44
  • United States +1
  • Uruguay +598
  • Uzbekistan +998
  • Vanuatu +678
  • Venezuela +58
  • Viet Nam +84
  • Virgin Islands, British +1284
  • Virgin Islands, U.s. +1340
  • Wallis And Futuna +681
  • Yemen +967
  • Zambia +260
  • Zimbabwe +263

Datei anhängen

(maximale Größe der Datei 5MB; erlaubte Erweiterungen: doc, txt, pdf, docx)

NEWSLETTER ABONNIEREN

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.

IHRE FRAGE

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.

Sorry, this page isn't quite ready yet

redirecting to the old site

5

Mobilunity

cannot account for customer alterations, as the site may reflect changes made after the project was completed.

5